Aussehen
und Funktion

Arbeitsplatten haben eine praktische Funktion, bestimmen aber auch wesentlich das Erscheinungsbild der Küche. Sie fallen sofort ins Auge und sollten die Optik Ihrer Küche unterstreichen und für ein harmonisches Gesamtbild sorgen.

Die Vielfalt an Materialien und Designs ist hoch -
welches Material ist das Richtige?

Das Angebot reicht von Schichtstoff- über Naturstein-, Massivholz- und Quarzkompositarbeitsplatten bis hin zu Glas-, Keramik- oder Edelstahlarbeitsplatten. Die verschiedenen Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften und Anmutungen und sollten auch entsprechend Ihrer Arbeitsgewohnheiten in der Küche ausgewählt werden.

Schichtstoff

Arbeitsplatten mit Schichtstoffoberfläche sind vergleichsweise günstig und in einer großen Dekorpalette lieferbar. Sie sind erhältlich in Stein- oder Holzoptik, in zahlreichen Uni-Farben oder auch in Fantasiedekoren. Auch haptisch sind sie inzwischen natürlichen Materialien nachempfunden oder auch glänzend und tiefmatt erhältlich.


Was die Pflege betrifft, sind diese Arbeitsplatten sehr anspruchslos und müssen lediglich mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, sie sind jedoch weder schnittfest noch hitzebeständig.

Massivholz

Eine echte Holzmaserung ist noch einmal sehr viel lebendiger und auch die Haptik einer glatt geschliffenen und geölten Massivholzplatte kann ein Kunststoff nicht imitieren.


Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass Holz regelmäßiger Pflege bedarf, um die postiven Eigenschaften zu erhalten. Bei guter Pflege wird das Holz zwar Gebrauchsspuren bekommen, aber dadurch nur widerspiegeln, dass in der Küche gelebt wurde!

Naturstein

Arbeitsplatten aus Naturstein sind ebenfalls auf Grund Ihrer lebendigen Struktur sehr beliebt. Sie bilden häufig durch Ihre „Unperfektheit“ einen tollen Kontrast zu einer sehr schlichten, geradlinigen Küche und sind nebenbei auch noch fast unverwüstlich.

Neue Materialien

Zu diesen drei bekannten Materialien sind in den letzten Jahren einige neue dazu gekommen, die entweder durch ihre besondere Optik oder ihre speziellen Eigenschaften auffallen. Eines dieser Materialien ist Glas, das entweder glänzend poliert oder mit einer matten Oberfläche in einer riesigen Farbauswahl zu bekommen ist und vor allem aus gestalterischen Gründen ausgewählt wird.

Hart im Nehmen

Zusätzlich sind Arbeitsplatten aus verschiedenen Quarzkompositmaterialien und aus Keramik lieferbar. Dabei sind verschiedene Stärken und Oberflächengestaltungen möglich. Das Besondere an diesen Arbeitsplatten ist die extreme Härte und Widerstandsfähigkeit, die kein anderes Material bietet. Im Gegensatz zu Naturstein sind, auch bei etwas lebhafteren Dekoren, keine großen Abweichungen der fertigen Platten zum Handmuster zu erwarten. Außerdem sind auch Uni-Dekore und reines weiß sowie tiefes schwarz, was bei Natursteinen nicht möglich ist.

Uwe Lilienthal GmbH


Anschrift:

Hauptstraße 68

24887 Silberstedt


T: 04626 1833-0

F: 04626 1833-69

E: info@uwe-lilienthal.de

 


Show Room:

Moderne Küchenwelten

Smart Home Anwendungen


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag               09:30 - 13:30 Uhr